Reglement

Wie läuft Camí de Cavalls 360º ab?

Camí de Cavalls 360º ist eine nicht-wettbewerbsorientierte Aktivität die durch 40º Nord Outdoor S.L. organisiert wird. Der Grundgedanke der Teilnehmer sollte sein, eine der möglichen Varianten der Route zu absolvieren (360º, 180º Nord oder 180° Süd) und dabei die Aktivität selbst und die Landschaft genießen zu können.

Cami de Cavalls 360º ist eine Etappentour. Die Unterkünfte werden, wenn möglich, immer am Endpunkt einer Etappe gebucht. Falls es am Endpunkt einer Etappe nur eine Übernachtungsoption gibt, wird diese Möglichkeit gewählt, unabhängig der Präferenz des/der Teilnehmers*in für eine Standard-oder Komfortunterkunft.

Steht am Ende oder am Anfang einer Etappe keine Unterkunft zur Verfügung, organisiert die Organisation Camí de Cavalls 360º den Transfer der Teilnehmer zur Unterkunft oder zum Startpunkt der jeweiligen Etappe. Die Zeitpläne dieser Transfers werden von der Organisation Camì de Cavalls 360º erarbeitet, dabei wird versucht, den Wünschen der einzelnen Teilnehmer*innen oder Gruppen gerecht zu werden. Wenn Sie zusätzliche Transfers benötigen, geschieht dies auf Ihre Kosten bzw. müssen Sie diese selbst organisieren, es sei denn, Sie haben diese im Vorraus mit uns abgesprochen und gebucht.

Alles was in ihrem 360º-Paket (Karte, Streckenführer, GPS-Tracks etc.) enthalten ist, mit Ausnahme des Finisher T-Shirts oder Trikots, wird Ihnen bei Tourbeginn überreicht.

Die Route ist nicht für E-Bikes geeignet.

Die maximale Teilnehmeranzahl einer Gruppe liegt bei 16 Personen.

Unterkunft

Camí de Cavalls 360º bietet den Teilnehmern eine große Auswahl an Unterkünften. Alle Unterkünfte erfüllen die Mindestanforderungen, um den Ansprüchen und Bedürfnissen der Teilnehmer*innen der verschiedenen Modi gerecht zu werden. Die Buchung der Unterkünfte wird gemäß der gemachten Angaben im Anmeldeformular durchgeführt.

Die Unterkünfte werden generell in zwei verschiedene Kategorien unterteilt: „Standard“ (Wohnungen, Apartments, Pensionen und Hotels bis zu 3 Sternen) und “Komfort“ (Wohnungen, Apartments, Agrohotels, und Hotels ab 3 Sternen). Diese Kategorien sind lediglich Richtwerte – Präferenzen – die die Teilnehmer zum Zeitpunkt der Buchung festlegen. Bei der Buchung hat die tatsächliche Verfügbarkeit der Unterkünfte am Etappenende Vorrang, unabhängig davon ob „Standart“ oder “Komfort“als Präferenz angegeben wurde.

In den Unterkünften gelten für die Teilnehmer von Camí de Cavalls 360º die gleichen Buchungskonditionen und Benutzungsregeln wie für jeden anderen Gast.

Wenn in letzter Minute eine Änderung der Unterkunft ohne Zustimmung der Organisation von Camí de Cavalls 360º  durchgeführt wird, folgt daraus kein Anspruch auf Erstattung des für die Nacht vorgebuchten Hotels.

Buchung, Bezahlung oder Stornierung ihrer Reservierung

DURCHFÜHRUNG DER RESERVIERUNG: Die Buchung von Camí de Cavalls 360º erfolgt ausschließlich über unsere Homepage.

Um Camí de Cavalls 360º zu buchen, müssen Sie das Formular zur  Reservierungsanfrage auf der Homepage ausfüllen und abschicken. Anschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einer Zusammenfassung ihrer Vorreservierung, die die Etappen und Unterkünfte sowie Angaben zum Gesamtpreis enthält. Eine Buchung sollte spätestens eine Woche vor Reiseantritt getätigt werden.

Die Reservierung wird erst dann bestätigt, wenn die Kaution und die Daten aller Teilnehmer eingegangen sind. Für die Reservierung benötigen wir folgende Daten von Ihnen: Vor- und Nachname, Personalausweis- oder Passnummer , Geburtsdatum, Handynummer, E-Mailadresse und ihre Anschrift.

BESTÄTIGUNG DER VERFÜGBARKEIT: Jedes Programm hängt von der Verfügbarkeit der Unterkünfte ab. 5 Tage nach Eingang der Buchungsbestätigung werden die Reservierung der Unterkünfte und sämtlicher gebuchter Leistungen vorgenommen. Falls zu diesem Zeitpunkt einige der Unterkünfte nicht zur Verfügung stehen sollten, werden daraus folgende mögliche Programmänderungen den Teilnehmer*innen selbstverständlich mitgeteilt. Die Teilnehmer*innen haben dann 48 Stunden Zeit, um ihr Einverständnis für die vorgeschlagenen Änderungen zu geben. Falls innerhalb dieser Frist kein Einverständnis für die vorgeschlagenen Änderungen beim Veranstalter erfolgt, wird die hinterlegte Kaution vollständig zurückerstattet; falls keine Reaktion erfolgt, wird dies als Einverständnis für die vorgeschlagenen Änderungen gewertet.

BUCHUNGSBEZAHLUNG: Der Restbetrag des gesamten Buchungspreises muss spätestens fünf Tage vor Tourantritt eingegangen sein.

STORNIERUNG DER BUCHUNG: Wenn die Teilnehmer die Buchung nach der Bestätigung der Verfügbarkeit stornieren, wird die Kaution, nach Abzügen der Stornierungsgebühren der Unterkünfte und 15% Bearbeitungsgebühren, zurückerstattet.

Im Falle einer Buchungsstornierung ab fünf Tage vor Tourbeginn oder während der Tour kann keine Rückerstattung des Preises erfolgen.

Camí de Cavalls 360º ist eine Outdooraktivität, die eine gewisse Abenteuerkomponente beinhaltet. Daher sind Wetterbedingungen auch kein Grund für eine Modifikation oder Stornierung der Aktivität, sondern vielmehr als Teil der Unternehung anzusehen.

ÄNDERUNG EINER RESERVIERUNG: Einmal bestätigt können keine Änderungen mehr an der Buchung vorgenommen werden, mit Ausnahme des Hinzufügens – kein Tausch – von Unterkünften oder Extras (je nach Verfügbarkeit). Mit Tourbeginn können keine Änderungen des Programms mehr vorgenommen werden.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG: Mit der Buchungsbestätigung akzeptieren Sie die oben aufgeführten Bedingungen und das Reglement von Camí de Cavalls 360º, das unter der Rubrik Reglement auf unserer Webseite nachzulesen sind.

Tourabbruch

Der Tourabbruch eines/r Teilnehmer*in muss am gleichen Tag der Organisation von CdC360° mitgeteilt werden und beinhaltet keine Rückerstattung des bezahlten Betrags.

Empfehlungen

Die Teilnehmer sollten die notwendige Ausrüstung für die Tour bringen: Geeignete Schuhe und Kleidung, im Falle einer MTB-Tour ein Fahrrad in Top-Zustand, inkl. eines vollständigen Satzes von grundlegenden Werkzeugen und Ersatzteilen. Für Mountainbiker ist das Tragen eines Fahrradhelms Pflicht!

Es ist zu beachten, dass die Route über weite Strecken über keine Straßenanbindung verfügt und manchmal auch ohne Mobilfunkabdeckung ist, so dass Sie auf diesen Abschnitten auf sich selbst gestellt sind. Sollten Sie ein E-Bike verwenden, sind E-Bike spezifische Pannen oder eine leere Batterie keine Gründe für Hilfs- und Supportdienste auf der Strecke.

Camí de Cavalls 360º verläuft durch Naturschutzgebiete und sehr fragile Ökosysteme, daher ist der Respekt gegenüber der Umwelt äußerst wichtig! Wir bitten Sie nicht allzu laut zu sein und übermäßigen Lärm zu vermeiden, nichts zu hinterlassen und den Weg so zu verlassen, wie sie ihn auch gerne vorfinden würden. Wenn Sie die Tour mit einem MTB machen, bitten wir Sie keinen zu aggressiven Fahrstil zu fahren um unnötige Bodenerosionen zu vermeiden und auf andere Radfahrer, Wanderer oder Reiter auf dem Weg Rücksicht zu nehmen.

Entlang der Strecke werden sie auf viele Gatter stoßen, die Sie nach dem Durchschreiten immer wieder verschliessen sollten, falls Sie diese auch verschlossen vorgefunden haben. Das ethnologische und kulturelle Erbe ist ein wichtiger Teil der Route und sollte deshalb auch jederzeit respektiert werden.

Es wird empfohlen, eine Versicherung abzuschließen. Bei der Buchung haben Sie die Möglichkeit eine Versicherung für die Tage, die sie auf der Route unterwegs sind, abzuschliessen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Extras.

Während der Tour ist es obligatorisch, dass mindestens ein Mitglied der Gruppe das Tourbuch und die Karte, die sie von der Organisation Camì de Cavalls 360º zu Beginn erhalten, mit sich trägt.

Einverständniserklärung

Mit der Durchführung einer Buchungsanfrage, eines Kostenvoranschlages oder einer Buchung erklären Sie sich mit allen oben aufgeführten Punkten einverstanden.